Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Wir freuen uns über Ihren Anruf:

Info-Line

069 50007-0

Montag – Donnerstag: 8:00 – 17:30h
Freitag: 8:00 – 16:00h

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen zu unseren Produkten? Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Zum Kontaktformular 

Der Sage Blog

Im Sage Blog finden Sie alles, was Ihr Unternehmen erfolgreich macht – von aktuellen digitalen Trends über Finanzen bis hin zu Unternehmensführung und Mitarbeiterförderung.

Zum Sage Blog

Make a difference

Möchten Sie Teil eines global und innovativ arbeitenden Teams werden?

Wachsen Sie mit uns und bewerben Sie sich noch heute!

Finden Sie hier Ihren Job!

Prozesse beschleunigen dank Sage HR Suite

  • Possling GmbH & Co. KG
  • Branche: Holz und Baustoffgroßhandel
  • Sage HR Personalwirtschaft
  • Standorte: Britz, Charlottenburg, Mahlsdorf

„Seit der Umstellung auf Sage HR Suite führte die Zentralisierung der Daten und die Verknüpfung der unterschiedlichen Geschäftsprozesse zu einer deutlich erhöhten Transparenz aller Vorgänge und zu kürzeren Bearbeitungszeiten.“

Annett Handlos, Personalleiterin bei Possling

Die Firma Possling GmbH & Co. KG, besser bekannt unter dem Namen Holz Possling, ist eine der führenden Holz- und Baustoffhandlungen im Raum Berlin und Brandenburg. Possling lieferte bereits vor 170 Jahren Holz an das Berliner Baugewerbe. Der Handelsschwerpunkt der Firma liegt seit der Gründung im Jahr 1841 beim Großhandel mit Nutzhölzern. Nach der deutschen Wiedervereinigung begann die Holzhandlung zu expandieren und verfügt heute über zwei weitere Filialen in Berlin mit insgesamt zurzeit knapp 500 Mitarbeitern.

Softwarewechsel erforderlich

„Wenn ein Unternehmen wächst, muss die im Betrieb genutzte Software mitwachsen. Ist das nicht möglich, führt das zwangsläufig zu einem erhöhten zeitlichen, meist auch personellen Einsatz. Routineaufgaben, die damit erledigt werden sollen, lassen sich oft nicht mehr mit einem vertretbaren Aufwand bewerkstelligen. So musste beispielsweise durch die Eröffnung der Filialen die Abrechnung der Mitarbeiter der Zentrale und der Filialen jeweils als eigene Mandanten getrennt voneinander durchgeführt werden, was von je einem Mitarbeiter erledigt wurde. Das hatte auch zur Folge, dass es keinen zentralen Personaldatenstamm gab, weil die Mitarbeiterdaten in drei unterschiedlichen Datenbanken geführt wurden.

„Bei der Umsetzung eines Mitarbeiters in eine andere Filiale mussten deshalb umständlich die Stammdaten des Mitarbeiters immer neu erfasst werden.“, so Annett Handlos, Personalleiterin bei Possling, „ Hinzu kam, dass man alle benötigten Statistiken aufwändig manuell in Excel pflegen musste. Auftretende Sonderfälle in der Abrechnung, beispielsweise bei Pfändungen, Mutterschutzund Elternzeit sowie andere Ereignisse, wurden in der alten Software (Sage Lohn XL) nicht automatisch in der Abrechnung berücksichtigt. Die Personalbedarfsplanung und die Stellenwirtschaft waren nur mit Excel möglich, Mitarbeitergespräche, Beurteilungen und Zeugnisse mussten in Word angefertigt werden und vieles mehr.

Grundlegende Neustrukturierung

Als modernes Unternehmen war und ist man bei Possling jedoch an möglichst schlanken Prozessen, einer schnelleren, präziseren, aktuelleren und umfassenderen Informationsversorgung, mit kurzen Durchlaufzeiten interessiert, die mit der bisherigen Lösung nicht mehr zu realisieren waren. Annett Handlos erinnert sich: „Der administrative Aufwand, lange Liegezeiten von Belegen, die zeitintensiven Auswertungen und die mangelnde Aktualität von Daten ebenso wie der aufwendige Zugriff auf alle Personaldaten zur schnellen Entscheidungsfindung, das war für uns auf Dauer nicht mehr tragbar! Außerdem stiegen die Lagerkapazitäten und Lagerkosten zur Archivierung der Belege und Akten immer weiter an, weil wir die Personal- und auch Bewerberdaten nicht direkt im System ablegen konnten. Viele der Prozesse in diesem Umfeld erledigten wir manuell, weil nicht die entsprechenden Funktionen in der Software zur Verfügung standen. Wir mussten uns damals nach einer neuen Softwarelösung umsehen!“

Vollständigen Referenzkundenbericht als PDF laden

Sage HR Suite

Die Komplettlösung für alle Bereiche Ihrer Personalarbeit mit integrierter Personalabrechnung.

  • HR Software für alle Bereiche Ihrer Personalarbeit mit vollständig integrierter Personalabrechnung
  • Unterstützt Sie von der Einstellung über die Abrechnung und Personalentwicklung bis hin zum Austritt Ihrer Mitarbeiter
  • Einheitliches Bedienkonzept und eine zentrale Datenbank für Personalabrechnung und Personalmanagement
  • Branchengerechte Lösung für mittelständische Unternehmen und öffentliche Verwaltungen
  • Individuell anpassbarer Service- und Funktionsumfang
  • Kann an viele ERP-Systeme angebunden werden, um Mehrfachdatenerfassung auszuschließen
  • Fest in Ihrem Unternehmen installiert oder als HR Online-Lösung verfügbar

Finden Sie mehr heraus