Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Wir freuen uns über Ihren Anruf:

Info-Line

069 50007-0

Montag – Donnerstag: 8:00 – 17:30h
Freitag: 8:00 – 16:00h

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen zu unseren Produkten? Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Zum Kontaktformular 

Der Sage Blog

Im Sage Blog finden Sie alles, was Ihr Unternehmen erfolgreich macht – von aktuellen digitalen Trends über Finanzen bis hin zu Unternehmensführung und Mitarbeiterförderung.

Zum Sage Blog

Make a difference

Möchten Sie Teil eines global und innovativ arbeitenden Teams werden?

Wachsen Sie mit uns und bewerben Sie sich noch heute!

Finden Sie hier Ihren Job!

Schlankere Prozesse für mehr Geschwindigkeit

  • Dederichs GmbH
  • Branche: Groß- und Einzelhandel
  • Sage b7

„Seit wir mit Sage b7 arbeiten, haben unsere Verkäufer mehr Zeit für die Bearbeitung von Kundenanfragen und für die Neukundenakquise. Und wir in der Geschäftsführung reagieren dank der umfangreichen Analysemöglichkeiten jetzt früher auf Trends.“

Michael Dederichs, IT-Leiter bei der Dederichs GmbH



Das 1982 gegründete Familienunternehmen Dederichs liefert Fahrzeugteile, Industriebedarf und Berufskleidung an mehrere Tausend Kunden aus dem Raum Eifel, Aachen und Köln/Bonn. Mehr als 40.000 Positionen hält der Händler derzeit auf Lager, die er zumeist über seinen hauseigenen Fuhrpark ausliefert. Aufgrund des anhaltenden Wachstums – im Jahr 2014 setzte das Unternehmen bereits mehrere Millionen Euro um – stand aus Sicht der Geschäftsführung ein Wechsel der ERP-Software an. Seit August 2014 arbeitet die Dederichs GmbH mit Sage b7.

Offen für individuelle Prozesse

Da das mittlerweile 55 Mitarbeiter zählende Unternehmen den Löwenanteil von 70 Prozent seiner Kfz-Teile bei einem einzigen Großhändler einkauft, sollte die ERP-Software die enge Verzahnung zwischen den Händlern abbilden. Dank der Software-Anpassungen an die Besonderheiten des Dederich-Betriebs können die Kunden des Händlers heute nicht im Online-Shop vorrätige Artikel direkt aus dem Lager des Großhändlers in ihren Warenkorb packen. Alle dahinter liegenden Prozesse wie die Erzeugung der Bestellung beim Großhändler laufen in Sage ERP b7 automatisch im Hintergrund ab. Zwischen einer halben Stunde und einer Stunde pro Tag spart sich nach Schätzung von Michael Dederichs jeder Mitarbeiter allein durch diese Automatisierung im Verkauf. Zeit, die den Mitarbeitern jetzt zur Verfügung steht, um mehr Kundenanfragen bearbeiten bzw. Neukunden akquirieren zu können.

Wareneingang vereinfacht

Die Vorteile der Umstellung spürt der Kfz-Händler auch in anderen Bereichen. So profitieren die Mitarbeiter im Wareneingang durch zeitliche Einsparungen und durch eine Aufwertung ihrer Arbeit. Beispielsweise gleichen die Lagerarbeiter jetzt nicht mehr nur die Lieferscheine mit den gelieferten Waren ab. Sie verbuchen die Lieferscheine jetzt auch direkt in der Software, anstatt sie wie zuvor üblich, an die Mitarbeiter im Verkauf zu übergeben. Dabei ist die Verbuchung im Sage System laut Dederichs denkbar einfach: Die Mitarbeiter wählen einfach den entsprechenden Lieferschein aus, der vom Händler digital versendet wurde, ziehen ihn per Maus in die Wareneingangsmaske und verbuchen damit automatisch die Ware.

Vollständigen Referenzkundenbericht als PDF laden

Sage b7

Die ERP-Software speziell für produzierendes Gewerbe und Handel.

  • Die ERP-Lösung für produzierende und handelnde Unternehmen des deutschen Mittelstands
  • Vom Material- und Produktionsmanagement über das Vertriebs- und Unternehmensmanagement bis hin zur Abdeckung der kompletten Supply Chain
  • Starkes Produktportfolio: Finanzmanagement, CRM, Personalwirtschaft, EDI, Zeitwirtschaft, DMS, uvm.
  • Branchen: Apparatebau, Fahrzeugbau, Maschinenbau, metallbearbeitende und verarbeitende Industrie, Anlagenbau, Kfz-Zulieferer, Technischer Handel, Kfz-Teilehandel
  • Profitieren Sie von der funktionalen Tiefe einer ausgereiften Branchenlösung
  • Steuern, kontrollieren und optimieren Sie Ihr Unternehmen mit nur einer Software
  • Verbessern Sie Ihre Durchlaufzeiten, Ihre Prozesse und erhöhen Sie Ihre Lieferbereitschaft
  • Visualisieren Sie Ihre Prozesse und führen Sie diese aus

Finden Sie mehr heraus