Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Wir freuen uns über Ihren Anruf:

Info-Line

069 50007-0

Montag – Donnerstag: 8:00 – 17:30h
Freitag: 8:00 – 16:00h

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen zu unseren Produkten? Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Zum Kontaktformular 

Der Sage Blog

Im Sage Blog finden Sie alles, was Ihr Unternehmen erfolgreich macht – von aktuellen digitalen Trends über Finanzen bis hin zu Unternehmensführung und Mitarbeiterförderung.

Zum Sage Blog

Make a difference

Möchten Sie Teil eines global und innovativ arbeitenden Teams werden?

Wachsen Sie mit uns und bewerben Sie sich noch heute!

Finden Sie hier Ihren Job!

Components auf dem Weg in die Zukunft

  • Arcelor Mittal - Stainless & Nickel Alloy Components
  • Feinstanzen
  • Sage X3

Dank vierzig Jahren Erfahrung und Know-how in den Bereichen Feinstanzen und Hitzebehandlung von Legierungen konnte ArcelorMittal – Stainless & Nickel Alloys Components in hochtechnisierte Märkte wie elektrische Sicherheit und Flugtechnik vordringen.


Um die allgemeine Leistungseffizienz zu verbessern, wurde die Organisation des Unternehmens komplett umstrukturiert. Eine wichtige Bedingung für den Erfolg des Projekts war die Einführung einer integrierten Anwendung, die sämtliche Aspekte des Unternehmensmanagements (Finanzen, Einkauf, Verkauf, Lagerwirtschaft, Fertigung) abdeckte. Da man im Unternehmen bereits sehr zufrieden mit der Prodstar-Lösung (Adonix) für das Produktionsmanagement war, entschied sich das Managementteam für Sage X3. Ca. 20 Nutzer verwendeten die Hauptfunktionen des Softwarepakets.

Umsetzung des Projekts «Kundenzufriedenheit durch schnelle Lieferung» und Optimierung von Sage X3
Fabien Weissenbacher stieß als Supply Chain Manager und IT Systems Manager zu ArcelorMittal – Stainless & Nickel Alloys Components. Zu seinen Aufgaben gehörte unter anderem, das Projekt «Kundenzufriedenheit durch schnelle Lieferung“ ins Geschäft zu integrieren. Hauptziel dieses Projekts war die Verbesserung von Serviceraten. In dieser Funktion führte er eine allgemeine Prüfung durch und analysierte die bestehenden Anwendungen. „Mir fiel auf“, erklärte er, „dass man die Verwendung von Sage X3 im Unternehmen noch optimieren konnte. Dazu mussten bestimmte Services zuvor umstrukturiert werden, insbesondere die IT-Abteilung.“

Vollständigen Referenzkundenbericht als PDF laden

Sage X3

Die globale ERP-Lösung für den wachsenden Mittelstand.

  • Für mittelständische Unternehmen aus der Fertigung-, Handel/Distributions- und Dienstleistungsbranche
  • Intuitiv bedienbar, web- und mobilfähig, und Integration in MS Office
  • Module: Finanzen (inkl. Anlagenbuchhaltung), Einkauf, Verkauf, Lager, CRM, Fertigung und Services
  • Zahlreiche Gesetzgebungen, Sprachen und Währungen
  • Unterstützung von Multi-Company, Multi-Site, Inter-Company Prozesse
  • Grafische Unternehmensprozesse und Workflow-Funktionalität
  • Berichtswesen und vollintegrierte Business Intelligence
  • Schnell einsetzbar – national und international

Finden Sie mehr heraus