Sage HWP – die kaufmännische Komplettlösung
speziell für Sie als Handwerker

Ihre Vorteile auf einem Blick:

  • Freigegeben für Windows 10
  • Auftragsbearbeitung und Warenwirtschaft schnell und einfach erledigen
  • Aufmaßerfassung präzise durchführen
  • Mobile Auftragsbearbeitung bequem von unterwegs ausführen
  • Gewerkspezifisch einsetzbar
  • Flexibel erweiterbar durch optionale Zusatzmodule und Schnittstellen
  • Optimal für Gründer und kleine Betriebe

Diese und viele weitere Highlights sprechen für Sage HWP.

Überzeugen Sie sich selbst von den Vorzügen von Sage HWP

Auftragsbearbeitung

Erstellen Sie Ihren Schriftverkehr – vom Angebot über das Aufmaß und Lieferschein bis zur Rechnung – ganz schnell und einfach. Nutzen Sie Musterangebote oder übernehmen Sie Artikel direkt aus dem Großhandelswebshop.
Die selbsterklärende, übersichtliche Bedienoberfläche führt Sie sicher zu einem ansprechenden Ergebnis.

Stammdatenerfassung
Das Stammdatenmanagement von Sage HWP lässt keine Wünsche offen. Verwalten Sie Artikel, Löhne, Leistungen oder Geräte und hinterlegen Sie umfassende Angaben so, dass Sie jederzeit Zugriff darauf haben. Speichern Sie alle wichtigen Informationen direkt bei Ihren Adressdaten – egal ob Kunde, Lieferant oder Mitarbeiter. Selbst Beschreibungsdokumente, wie Artikel- oder Leistungsbeschreibungen oder Kundenanfragen können Sie unabhängig vom Dateiformat direkt in den Stammdaten ablegen.

Schriftverkehr
Erstellen Sie mühelos sämtliche Schriftvorgänge – vom Angebot über Auftragsbestätigung und Lieferschein bis zur Rechnung oder Gutschrift. Mit der selbsterklärenden Bedienoberfläche sind die betrieblichen Aufgaben für jeden Mitarbeiter ein Kinderspiel.

Dokumentnachweis
Das Wiederfinden von zuvor erstellten Belegen und Dokumenten kostet oft viel Zeit und Geld. Alle im Sage HWP erstellten Belege sind automatisch sinnvoll archiviert. Sie können sie jederzeit schnell über den Kundenstamm, die Projektverwaltung oder einfach über eine Schlagwortsuche finden.

Warenwirtschaft

Verwalten Sie Ihre Materialbestände in verschiedenen Lagern – vom klassischen Lager bis zu Projekt- oder Fahrzeuglagern - und erfassen Sie bei Bedarf Stücklisten und Seriennummern zu Ihren Artikeln. Erstellen Sie per Knopfdruck automatisch Bestellvorschlagslisten oder direkt die Bestellungen bei Ihren Lieferanten.

Lagerverwaltung (optional)
Wie viele Lager Sie auch verwalten möchten - für Sage HWP kein Problem. Mit Sage HWP behalten Sie jederzeit den Überblick über Ihre Lagerbewegungen und können bei Unterschreitung von Mindestmengen oder je nach Projektbedarf Bestellungen auslösen. Auch die Inventur bereitet keine Kopfschmerzen – erstellen Sie eine Inventurliste und geben Sie in einem intuitiv bedienbaren Assistenten die erfassten Mengen ein. Oder lesen Sie die gezählten Mengen einfach aus Excel aus. All das und vieles mehr bietet Ihnen das vollständig in Sage HWP integrierte optionale Modul Lager- und Bestellwesen.

Bestellwesen (optional)
Optimieren Sie Ihre Einkaufsprozesse! Das Modul Lager- und Bestellwesen erlaubt Ihnen Bestellungen sowohl projektorientiert als auch verbrauchsbasiert durchzuführen. Erstellen Sie Bestellvorschläge, Preisanfragen und Bestellungen entweder basierend auf einem Kundenauftrag oder aufgrund der Unterschreitung von Mindestmengen. Verwalten Sie die eingehenden Waren in klassischen Materiallagern, in Projekt- oder Fahrzeuglagern oder Sie vereinbaren mit Ihrem Lieferanten den Abruf der Materialien bei Bedarf und verwalten dies im Sage HWP bequem per Abrufaufträge.

Seriennummernverwaltung (optional)
Die optionale Seriennummernverwaltung ermöglicht Ihnen, alle verkauften Materialien eindeutig zu kennzeichnen und den Werdegang des Artikels anhand seiner Seriennummer in der Historie nachzuverfolgen.

Kassenmodul (optional)
Sie verkaufen Ihre Artikel auch direkt? Mit dem Sage HWP Modul Barverkauf / Kasse können Sie eine Kasse anbinden und alle relevanten Verkaufsvorgänge schnell und einfach abbilden.

Aufmaßerfassung

Messen Sie Ihre Baustellen schnell und unkompliziert mit dem Sage HWP auf – von der schnellen Erfassung von Positionsaufmaßen im Angebot oder der Rechnung über die Erstellung von aussagekräftigen Aufmaßdokumenten bis zum komfortablen Arbeiten mit der Aufmaß-Schnellerfassung. Die intuitiv bedienbare Sage HWP Oberfläche unterstützt Sie jederzeit bei der Erfassung Ihrer Aufmaße.

Aufmaßerfassung im Dokument
Erfassen Sie Ihre Aufmaße schnell und unkompliziert direkt in Ihrem Angebot oder Ihrem Auftrag. Geben Sie die Formeln entweder von Hand ein oder nutzen Sie den integrierten Taschenrechner mit Formelsammlung. Sie benötigen spezielle Formeln? Kein Problem – die Formelsammlung lässt sich problemlos um eigene Formeln erweitern. Wiederholen sich die Aufmaßformeln für mehrere Leistungspositionen? Dann geben Sie bei den nachfolgenden Positionen ein „wie Position …“ ein – eine schnelle und sichere Erfassungsmöglichkeit.

Aufmaß-Schnellerfassung
Möchten Sie Ihrer Aufmaße nach Räumen gliedern? Mit der Aufmaß-Schnellerfassung ist dies kein Problem. Sie können die Aufmaße Leistungspositionen und bis zu drei Raumebenen zuordnen und so geordnet z.B. auch nach Microsoft Excel exportieren oder sofort ausdrucken. Natürlich können Sie die mit der Aufmaß-Schnellerfassung erfassten Aufmaße sowohl im Angebot anzeigen, wie auch in separate Aufmaß-Dokumente, wie Spaltenaufmaß oder freiem Aufmaß überführen.

Spaltenaufmaß
Mit Hilfe des Spaltenaufmaßes geben Sie zwei- oder dreidimensionale Aufmaße der Form Länge * Breite * Höhe in einem anpassbaren Formular ein und können das Schriftstück sofort drucken. Sie können das Dokument „Spaltenaufmaß“ mit wenigen Klicks in ein Angebot, einen Auftrag oder eine Teilrechnung überführen.

Zuschnittliste
Die Zuschnittliste erlaubt die Berechnung von bis zu drei Leistungsmengen bei einmaliger Eingabe. Errechnen Sie bei Eingabe der laufenden Meter eines Dachbalkens gleichzeitig z.B. die Hobelfläche und die zu lackierende Fläche und verknüpfen Sie alle drei Maße mit den zugehörigen Leistungen.

Freies Aufmaß
Mit dem Schriftstück „Freies Aufmaß“ können Sie ähnlich zum Spaltenaufmaß auch beliebige Formeln erfassen. Für die Eingabe der Formeln steht Ihnen wie im Positionsaufmaß eine erweiterbare, integrierte Formelsammlung zur Verfügung.

Mobiles Aufmaß
Erfassen Sie Ihre Aufmaße unterwegs mit dem Smartphone, z.B. in Microsoft Excel und übernehmen Sie die Maße mit wenigen Klicks in ein Sage HWP Dokument.

Überblick

Mit Sage HWP behalten Sie jederzeit den Überblick über Ihre geschäftliche Situation. Treffen Sie die richtigen Entscheidungen auf Grundlage von aktuellen Statistiken und Berichten – von der Auftragsliste bis zur Zahlungsübersicht.

Regiezentrum
Lassen Sie sich Ihre wichtigsten Kennzahlen direkt auf dem Startbildschirm des Sage HWP anzeigen. Das Sage HWP Regiezentrum liefert Ihnen aktuelle aufbereitete Daten und ermöglicht Ihnen bei Bedarf schnell und gezielt darauf zu reagieren. Den Aufbau des Regiezentrums können Sie nach Ihren eigenen Bedürfnissen einfach anpassen.

Controlling Center (optional)
Die wichtigsten Listen und Kontrollberichte sind im Sage HWP Grundmodul bereits enthalten und können von Ihnen jederzeit und schnell erstellt und angezeigt werden. Das optionale Modul Controlling Center inklusive Reportdesigner erlaubt Ihnen auf Basis dieser Standardauswertungen eigene Berichte zu erstellen. So können Sie Ihre Daten komfortabel aufbereiten – von einfachen Listen, über Kreuz- oder Pivot-Tabellen bis zu graphischen Gegenüberstellungen.

Schnittstellen

Schnittstellen ermöglichen die Integration des Handwerksprogramms in die bestehende Büroumgebung. Sage HWP bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten Daten mit anderen Programmen auszutauschen:

Microsoft Office
Sage HWP bettet sich problemlos in eine vorhandene Microsoft Office Umgebung ein. Erstellen Sie Kundenanschreiben oder Serienbriefe in Word und legen Sie diese automatisch im Sage HWP ab. Exportieren Sie beliebige Berichte nach Microsoft Excel und übergeben Sie Ihre Adressen und Termine an Microsoft Outlook, z.B., um per Smartphone auf Ihren Bürokalender zuzugreifen.

Atriga Inkassoschnittstelle
Sie scheuen den Aufwand eines Inkassoverfahrens? Dann lassen Sie das den Sage Kooperationspartner atriga GmbH (www.atriga.de) machen. Sage HWP bietet Ihnen eine Schnittstelle zur Datenübergabe, mit der Sie Ihre offenen Posten online übertragen. Die atriga GmbH zieht Ihre Forderungen im außergerichtlichen Mahnverfahren ein.

Ausschreibungen (optional via GAEB-Schnittstelle)
Lesen Sie Ihre interessanten Ausschreibungen direkt über die GAEB-Schnittstelle ein, führen Sie gestützt durch zahlreiche Hilfsmittel die Angebotskalkulation durch und geben Sie Ihr Angebot auch über die GAEB- Schnittstelle wieder ab. Dies spart Zeit und bringt Sicherheit vor teuren Tippfehlern.

DATEV (optional)
Sage HWP beinhaltet eine optionale Schnittstelle zu der DATEV-Software Ihres Steuerberaters. Und so arbeitet Ihre Buchhaltung kompetent mit minimalen Kosten: Lassen Sie Ihre Daten elektronisch einlesen und sparen Sie Geld.

Großhandelswebshop (optional via IDS- oder OCI-Schnittstelle)
Wählen Sie die benötigten Artikel direkt im Webshop Ihres Großhändlers aus und übernehmen Sie sie in Ihr Sage HWP Angebot. So haben Sie stets aktuelle Informationen – von der Verfügbarkeit des Artikels bis zur aktuellen Installationsbeschreibung. Mit Hilfe der IDS-Schnittstelle lassen sich die ausgewählten Artikel direkt bestellen. Mithilfe der UGL-Schnittstelle können Sie die Kommunikation mit Ihren Lieferanten nahezu komplett elektronisch erledigen. Übermitteln Sie Preisanfragen und Bestellungen per Upload und erhalten Sie schneller Ihre Informationen und bestellten Waren zurück.

Leistungstexte
Übernehmen Sie vorformulierte Leistungstexte entweder von professionellen Anbietern wie SirAdos oder DBD, oder verwenden Sie die kostenlosen Leistungstexte von www.ausschreiben.de. Egal für welchen Anbieter Sie sich entscheiden, mit Sage HWP können Sie die Leistungstexte schnell und einfach, z.B. durch Ziehen mit der Maus, in Ihr Schriftstück übernehmen. Sie verbessern somit Ihre Rechtssicherheit und nebenbei ist dies meist auch schneller als die Texte selbst zu formulieren.

Artikeldaten
Lesen Sie Ihre Artikeldaten bequem über die DATANorm- oder Eldanorm-Schnittstellen in den Sage HWP Materialstamm ein.

Sage HWP inklusive
Terminplanung und Zeitmanagement

Sage HWP

Highlights Sage HWP

  • Einfache Benutzeroberflächen

    Übersichtliche Oberflächen
    Übersichtliche Oberflächen

    Nutzen Sie die unterschiedlichen Varianten im Sage HWP Regiezentrum zur Anzeige Ihrer wichtigsten Zahlen und Fakten.

    Anschauliche Kennzahlen
    Anschauliche Kennzahlen

    Entscheiden Sie über die Ansicht Ihrer Kennzahlen im Sage HWP Controlling-Center: grafisch, tabellarisch oder beides – alles ist möglich.

    Vereinfachte Darstellung
    Vereinfachte Darstellung

    Ob Termine oder Aufgaben mit bekannten Menüs und Drag & Drop-Funktionalitäten ganz leicht in den Kalender einfügen.

  • Mobiles arbeiten*

    Surface iPhone

    Über die mobile App Sage HWP mO – mobiler Kundenservice können Sie Ihre Kundendienstaufträge bequem von unterwegs oder im Büro erfassen und bearbeiten – schnell, einfach und zeitgemäß.

    * Optional hinzubuchbares kostenpflichtiges Zusatzmodul für dafür freigegebene Produktvarianten der Sage HWP Produktfamilie.

  • Gesetzeskonform arbeiten

    Arbeitszeitnachweis nach Mindestlohn­gesetz (MiLoG)

    Im Mindestlohngesetzt wurden neben dem Mindestlohn auch die Aufzeichnungs- und Dokumentations­pflichten der Arbeitszeiten verschärft. Arbeitsbeginn, Arbeitsende und Arbeitszeit (Dauer) müssen zeitnah aufgezeichnet und für mindestens zwei Jahre aufbewahrt werden. Mit der Nachkalkulation von Sage HWP kein Problem – dort können Arbeitszeiten nicht nur erfasst, sondern darüber hinaus auch ausgewertet werden.

    Ausweisung von Arbeitszeiten aus Materialpositionen (§ 35a, Absatz 2 EStG)

    Zur Absetzbarkeit von haushalts­nahen Dienstleistungen ist es notwendig, dass Einzelpositionen auf Rechnungen erkennbar sind, das heißt Material- und Lohnkosten müssen getrennt aufgeführt werden. Bereits im Grundmodul von Sage HWP stehen Ihnen Platzhalter zum Ausweis der enthaltenen Lohnkosten zur Verfügung.

    Abgabenordnung (AO)

    Die Abgabenordnung gilt als das elementare Gesetz des deutschen Steuerrechts zur Regelung von Besteuerungsverfahren. Zum Bespiel wie Besteuerungs­grundlagen ermittelt werden oder wie Steuern festgesetzt, erhoben und vollstreckt werden. Mit Sage HWP brauchen Sie sich darüber keine Gedanken mehr zu machen – das Programm stellt alle gesetzlichen Anforderung zur AO sicher und unterstützt Sie selbst bei einer möglichen Steuerprüfung.

    GoBD-Zertifizierung*

    Seit dem 1.1.2015 gilt die GoBD. Das heißt strengere Anforderungen an die elektronische Dokumentation und Aufbewahrungspflicht von kaufmännischen Vorgängen. Steuerrelevante Belege, Dokumente und Aufzeichnungen müssen seit dem bis zu 10 Jahre elektronisch aufbewahrt werden. Sage 50 Buchhaltung als optionaler Zusatz von Sage HWP erfüllt die GoBD-Anforderungen. Sage 50 wurde von einer namhaften deutschen Wirtschafts­prüfungsgesellschaft GoBD zertifiziert.

    * Sage 50 Buchhaltung wurde von einer namhaften deutschen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft GoBD zertifiziert und erfüllt damit die GoBD-Anforderungen, die seit dem 1. Januar 2015 von Steuerpflichtigen einzuhalten sind.

  • Optionale Zusatzmodule

    Offene Posten-Verwaltung
    Offene Posten-Verwaltung

    Bequeme Erfassung und Verbuchung aller Belege zur konsequenten Verfolgung und Auswertung offener Forderungen und Verbindlichkeiten.

    Nachkalkulation
    Nachkalkulation

    Komfortable Projektüberwachung durch fortlaufende Erfassung aller zu einer Baustelle angefallenen Kosten und Zeiten.

    Wartung und Service
    Wartung und Service

    Effiziente Verwaltung von Servicevorgängen zur Wartung und Reparatur technischer Anlagen.

    Zeitmanagement
    Zeitmanagement

    Durchgängige Lösung - von der mobilen Erfassung der Arbeitszeiten, über eine einfache Prüfung und Korrektur bis zur Weiterverarbeitung.

Ab 399 €Einmalig kaufen

Mehr Infos

oder

 

Ab 49 €Monatlich mieten

Mehr Infos

Zuzüglich MwSt.

Jetzt Sage HWP kostenlos testen und zusätzlich Whitepaper sichern!

Testen Sie jetzt kostenlos und völlig unverbindlich den vollen Funktionsumfang von Sage HWP und erhalten Sie zusätzlich das Whitepaper „Betriebswirtschaftliche Kennzahlen für Handwerksbetriebe“ – Erfolgreich mit nur 7 Kennzahlen.

Warum sollten Sie Sage HWP testen?

  • Leichte Bedienung
  • Vollen Funktionsumfang kennenlernen
  • Test endet automatisch
  • Keine Bankdaten erforderlich
  • Inklusive „Erste Schritte“-Anleitung
  • Sofort starten
Kostenlos testen Die Zugangsdaten und Ihren Ratgeber
erhalten Sie sofort per Mail.

Jetzt kostenlos testen!

Nach Eingabe Ihrer Kontaktdaten erhalten Sie
einen Link zum kostenlosen Online-Test.

Kostenlos testen

Infoline

Wir freuen uns über Ihren Anruf.
(Mo. bis Fr.: 8 - 18 Uhr)

Telefon   069 50007-2030