Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Wir freuen uns über Ihren Anruf:

Info-Line

069 50007-0

Montag – Donnerstag: 8:00 – 17:30h
Freitag: 8:00 – 16:00h

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen zu unseren Produkten? Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Zum Kontaktformular 

Der Sage Blog

Im Sage Blog finden Sie alles, was Ihr Unternehmen erfolgreich macht – von aktuellen digitalen Trends über Finanzen bis hin zu Unternehmensführung und Mitarbeiterförderung.

Zum Sage Blog

Make a difference

Möchten Sie Teil eines global und innovativ arbeitenden Teams werden?

Wachsen Sie mit uns und bewerben Sie sich noch heute!

Finden Sie hier Ihren Job!

 

Whitepaper downloaden

Sage Software

Intrastat-Meldung – Statistische Daten per Knopfdruck übermitteln

Die Intrastat-Meldung ist nur eine von vielen bürokratischen Hürden, die vom Staat für Wirtschaftsteilnehmer aufgestellt werden. Diese spezielle Vorschrift ist dazu gedacht, den EU Warenverkehr zu messen und mit den Ergebnissen die Wirtschafts- und Entwicklungspolitik zu unterstützen.

Downloaden

Daten eintragen, absenden, downloaden!

*
*
*
*
*
*
Wir respektieren Ihre Privatsphäre
*

Außerdem im Whitepaper

Die Intrastat-Meldepflicht: Was gehört dazu?

Das Statistische Bundesamt will wissen, wie Ihr Warenverkehr aussieht. Das beinhaltet alle Informationen zu Versendungen und Wareneingängen für Unternehmen, deren Transfervolumen über 500.000 Euro liegt. Diese Daten müssen monatlich an den Staat abgeführt werden. Betroffen sind dabei alle „innergemeinschaftliche Warenbewegungen“ – so sind zum Beispiel auch Leasinggeschäfte von der Intrastat-Meldepflicht betroffen. Das Warenverzeichnis im Intrastat umfasst damit ausschließlich Gemeinschaftsware.

Wie genau die Daten an das Statistische Bundesamt kommen, ist nicht wichtig. Es ist den Unternehmen selbst überlassen, ob sie die Intrastat-Meldung online einreichen oder das Formular zur Intrastat-Meldung analog ausfüllen.

Zum Glück ist die Digitalisierung soweit, um auch bei dieser Aufgabe helfen zu können. Softwareerweiterungen machen es möglich, die monatlichen Berichte direkt aus der Unternehmenssoftware heraus zu übermitteln.

Vorteile von Intrastat-Software-Integration

Mit der Integration einer Zusatzsoftware für die Intrastat-Meldung stellen Sie sicher, dass Ihre Daten mit jedem Auftrag neu aktualisiert werden und alle Warenverläufe im Hintergrund gespeichert werden. Damit vermeidet man manuelle Fehler und spart viel Verwaltungsaufwand für die Mitarbeiter. Alles, was jetzt noch zu tun bleibt, ist, am Ende des Monats die Handelsstatistik abzurufen und an das Statistische Bundesamt zu versenden. Die Daten werden so aufbereitet, dass Informationen und Schlüsselkennzahlen auch für das interne Rechnungswesen oder strategische Entscheidungen genutzt werden können.

Das Whitepaper „Intrastat – Statistische Daten per Knopfdruck übermitteln“ bietet Ihnen einen ersten Eindruck zu den folgenden Themen:

  • Warum gibt es die Intrastat-Meldepflicht?
  • Intrastat-Meldung – Wann und Wie?
  • Welche Intrastat-Software kann ich nutzen, um meinen Arbeitsaufwand zu verkürzen?
  • Welche weitere Zwecke hat die Intrastat-Meldung?