Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Wir freuen uns über Ihren Anruf:

Info-Line

069 50007-0

Montag – Donnerstag: 8:00 – 17:30h
Freitag: 8:00 – 16:00h

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen zu unseren Produkten? Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Zum Kontaktformular 

Der Sage Blog

Im Sage Blog finden Sie alles, was Ihr Unternehmen erfolgreich macht – von aktuellen digitalen Trends über Finanzen bis hin zu Unternehmensführung und Mitarbeiterförderung.

Zum Sage Blog

Make a difference

Möchten Sie Teil eines global und innovativ arbeitenden Teams werden?

Wachsen Sie mit uns und bewerben Sie sich noch heute!

Finden Sie hier Ihren Job!

Sage Software

Auftragsmanagement

Um Ihr Auftragsmanagement effizient zu gestalten, müssen Sie in erster Linie Ihre Geschäftsprozesse optimieren, um damit Zeit und Kosten zu sparen – aber auch, um Ihre Kunden zufrieden zu stellen. Auftragsmanagement und Warenwirtschaft können mit einigen einfachen Tipps optimiert werden und bessere Ergebnisse für Ihr Unternehmen liefern.

Auftragsabwicklungsprozess

Um einen Prozess optimieren zu können, müssen Sie sich erst ein Bild machen, woraus dieser Prozess besteht. Bei der Auftragsbearbeitung ist der Ablauf verstrickter, als man vermuten würde. Von der Kundenanfrage geht es dazu, die Stammdaten zu erfassen. Dem folgt eine Angebotserstellung und im Optimalfall eine Auftragsbestätigung. Nach der Auftragsabwicklung händigen Sie einen Lieferschein aus und können nach der Rechnungserstellung auf den Kaufpreis der Bestellung warten. Sollte dieser nicht fristgerecht auf Ihrem Konto eingehen, folgt hierauf die Mahnung, ansonsten geht es sofort zum Zahlungseingang.

Man sieht, dass die Auftragsabwicklung an vielen Stellen ins Stocken geraten kann. Umso wichtiger ist es, ein einheitliches Management-System zu finden, um den Ablauf problemlos zu gestalten. Unser beiliegendes Whitepaper erläutert jeden Schritt der Auftragsabwicklung im Detail und bietet wertvolle Tipps zur Umsetzung der Optimierung.

Downloaden

Daten eintragen, absenden, downloaden!

*
*
*
*
*
*
Wir respektieren Ihre Privatsphäre
*

Außerdem im Whitepaper

Grundlagen der Warenwirtschaft

Einen Schritt tiefer in die Prozessoptimierung gehen Sie, wenn Sie sich mit dem Aufbau Ihres Warenwirtschaftssystems ansehen. Mit modernen IT Lösungen behalten Sie den Überblick darüber, wie die Komponenten Einkauf, Verkauf, Wareneingang und Warenausgang, sowie Ihr Lagersystem funktioniert.

Stammdatenpflege

Der Überblick über Lieferanten und Stammdaten ist das A und O. Erfassen Sie alle wichtigen Daten in einem System, sodass Sie auch bei hoher Datendichte nicht den Überblick verlieren.

Lieferantenpflege

Eine gute Kommunikation mit Lieferanten kann Ihnen viele Kosten ersparen und die Zufriedenheit Ihrer Kunden sicherstellen, wenn es um Pünktlichkeit der Lieferung geht. Nutzen Sie ein System, das alle wichtigen Informationen zu Ihren Lieferanten, von Kontaktinformation bis Bankdaten erfasst, um so sicherzustellen, dass Ihre Unternehmenskommunikation optimal ausgebaut ist.

Weitere Bereiche, in denen Sie mit Hilfe von IT-Lösungen einen Schritt Richtung optimiertem Prozessmanagement gehen können, sind zum Beispiel Artikelpflege, Sortimentspflege und Lagerverwaltung.

Unser neues Whitepaper zum Thema „Auftragsmanagement im Handumdrehen“ nimmt Sie mit zu neuen Erkenntnissen in der Auftragsdurchführung, der Optimierung von Prozessen und den Vorteilen von modernen IT-Lösungen. Die IT-basierte Auftragsbearbeitung fördert problemlose Prozessabläufe in Ihrem Unternehmen mit Hilfe eines integrierten Warenwirtschaftssystems.

Lesen Sie mehr zu Themen wie

  • Das 1x1 der Auftragsbearbeitung – Aufbau und Schnittstellen
  • Das ABC der Warenwirtschaft – Was gehört dazu und wo gibt es Optimierungspotenzial?
  • Statistiken zur Entscheidungsunterstützung