Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Wir freuen uns über Ihren Anruf:

Info-Line

069 50007-0

Montag – Donnerstag: 8:00 – 17:30h
Freitag: 8:00 – 16:00h

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen zu unseren Produkten? Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Zum Kontaktformular 

Der Sage Blog

Im Sage Blog finden Sie alles, was Ihr Unternehmen erfolgreich macht – von aktuellen digitalen Trends über Finanzen bis hin zu Unternehmensführung und Mitarbeiterförderung.

Zum Sage Blog

Make a difference

Möchten Sie Teil eines global und innovativ arbeitenden Teams werden?

Wachsen Sie mit uns und bewerben Sie sich noch heute!

Finden Sie hier Ihren Job!

 

Whitepaper downloaden

Sage Software

Controlling für Handwerksbetriebe

Das deutsche Handwerk ist ein vielseitiger Wirtschaftsbereich und Stabilitätsfaktor der deutschen Wirtschaft. Das Handwerk in Deutschland spielt eine entscheidende Rolle und sollte Unterstützung in Sachen Kennzahlen und Betriebsauswertung bekommen. Handwerker brauchen das Controlling, um auch ohne BWL-Studium klare Vorstellungen von Kennzahlen und Interpretationsmöglichkeiten zu haben.

Kennzahlen im Handwerk – Das A und O für Wettbewerbsfähigkeit

Controlling im Handwerk spielt eine enorme Rolle, denn ohne dieses bleibt der Überblick über die finanzielle Situation des Unternehmens verborgen und Entscheidungen werden nicht anhand betriebswirtschaftlicher Kennzahlen, sondern aus dem Bauchgefühl heraus getroffen. Zur betriebswirtschaftlichen Auswertung gehören auch Daten zu Ihren Kosten und Ihrer Produktivität bzw. deren Auslastung.

In unserem Whitepaper spricht Herr Prof. Dr. Breilmann (Westfälische Hochschule), lehrender Professor im Bereich Betriebswirtschaftslehre und Geschäftsführer eines Handwerkerbetriebs, über das Aufeinandertreffen von Praxis und Theorie. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Bedeutung die Nachkalkulation, die Deckungsbeitrags-Rechnung und Liquiditätssteuerung für Unternehmen in der Praxis haben.

Downloaden

Daten eintragen, absenden, downloaden!

*
*
*
*
*
*
Wir respektieren Ihre Privatsphäre
*

Außerdem im Whitepaper

Controlling Software – Was soll sie für meinen Betrieb können?

Um optimal auf die Zahlen und Kennziffern in Ihrem Betrieb achten und reagieren zu können, bietet sich eine Unternehmenssoftware an, die Ihnen die Arbeit abnimmt. Bevor Sie sich für eine Controlling-Software Ihrer Wahl entscheiden, achten Sie darauf, dass diese auf Ihren Betrieb ausgelegt ist. Beinhaltet das Paket alle Funktionalitäten, die Sie für Ihren Betrieb brauchen? Ist die Software benutzerfreundlich? Im Folgenden zusammengestellt, finden Sie die wichtigsten Funktionen, die eine Software für ein Unternehmen im Handwerk haben sollte.

1. Stundenverrechnungssatz
2. Umsatz im Handwerk
3. Kosten
4. Gewinn
5. Mitarbeiterauslastung
6. Offene Posten
7. Volumen offener Angebote

Detaillierte Beschreibungen und Tipps finden Sie im beiliegenden Whitepaper zum Thema „Steuern statt Rudern – Betriebswirtschaftliche Kennzahlen und Controlling für Handwerksbetriebe“.

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen:

  • Die Bedeutung des Handwerks für die deutsche Wirtschaft
  • Betriebswirtschaftliche Kennzahlen – Warum sind sie wichtig?
  • Aus der Praxis: Interview mit Prof. Dr. Breilmann zur Schnittstelle aus Theorie und Praxis
  • Wie Sie Ihre Zahlen in den Griff bekommen
  • Planung ist das halbe Geschäft – Termine, Mitarbeiter und mehr